• IRONMAN Cairns ­č玭čç║ Sven Wies klettert im Ranking nach oben

  •  

    Svens erfolgreiche R├╝ckkehr vom Ironman Cairns/Australien ­č玭čç║

    Nach einem herausfordernden Rennen beim IRONMAN Texas, ├╝ber das wir bereits berichteten, konnte Sven aufgrund einer Erkrankung keine Punkte sammeln. In Abstimmung mit seinem Trainer Richard Laidlow wurde daraufhin ein neuer Plan geschmiedet. Australien r├╝ckte in den Fokus, und der IRONMAN Cairns wurde als n├Ąchstes Rennen ausgew├Ąhlt.

    Mit knappem Zeitplan wurden die Fl├╝ge gebucht und die Vorbereitungen getroffen. Nach einer intensiven Anreise von fast zwei Tagen fand Sven zun├Ąchst Unterkunft in einem Hostel. Dank der hervorragenden Organisation und Betreuung von Ironman Oceania konnte er jedoch bald bei einer gastfreundlichen Familie in Cairns und unweit vom  Rennort entfernt, unterkommen. Sven berichtete begeistert: ÔÇ×Das war super! Die Familie war toll, sie hatten selbst zwei Jungs und waren Feuer und Flamme. Ich musste Rede und Antwort stehen, wie das so im Profileben eines Triathleten abgeht.ÔÇť

    Die wenigen Vorbereitungstage in Australien verliefen optimal. Gemeinsam mit Joe Skipper erkundete Sven die Radstrecke und wagte sich trotz der bekannten Gefahren durch Salzwasserkrokodile und Quallen auch ins Meer. Seine Gastfamilie unterst├╝tzte ihn dabei tatkr├Ąftig und zeigte ihm sichere Schwimmstellen.

    Am Renntag lief alles nach Plan. Trotz der warmen 25 Grad Wassertemperatur trugen die Profis Neoprenanz├╝ge, was Sven als etwas zu warm empfand. Dennoch behauptete er sich gut im Wasser und erreichte nach 50 Minuten als 7. mit einer gro├čen Gruppe das Ufer und die erste Wechselzone. Die 180 km lange Radstrecke mit 1193 H├Âhenmetern meisterte er gr├Â├čtenteils allein. Das hohe Anfangstempo der Gruppe war riskant, und Sven entschied sich, es langsamer anzugehen. Mit einer Zeit von 4:26 Stunden war er nur 16 Minuten langsamer als die Spitze. Im Nachhinein ├╝berlegte er, ob er doch h├Ątte dranbleiben sollen, da er von einem anderen Profi erfuhr, dass er etwa 10 Minuten nach Svens Abrei├čen zur vorderen Gruppe aufschlie├čen konnten. Zur Erl├Ąuterung: Obwohl die Athleten mit dem Power Ranger (Abstandsmelder) fahren und die 12-Meter-Regel befolgen, bringt das Fahren in der Gruppe watttechnische Vorteile.

    Der Marathon war das Highlight des Tages f├╝r Sven. Mit einer pers├Ânlichen Bestzeit von 02:57 Stunden lieferte er eine beeindruckende Leistung ab und lag zeitweise auf dem 10. Platz, was ihn in die Preisgeldr├Ąnge gebracht h├Ątte. Als er nach 08:19:14 Stunden im Ziel ankam und sein Handy zur Hand nahm, um die Gl├╝ckw├╝nsche seines Vaters entgegenzunehmen, erfuhr er, dass er knapp an den Preisgeldern vorbeigeschrammt war und schlie├člich den 11. Platz belegte, obwohl er sich zuvor ├╝ber den 10. Platz gefreut hatte, der ihm das letzte Preisgeld eingebracht h├Ątte. "Nat├╝rlich war ich zuerst ein wenig entt├Ąuscht, aber das hat sich schnell gelegt. Ich habe ein fantastisches Rennen abgeliefert, der Marathon war gro├čartig, und ich wei├č, dass noch mehr in mir steckt!", sagte Sven.

    Durch diese starke Leistung kletterte er im Ranking der Pro Series um 76 Pl├Ątze nach oben und liegt nun auf dem 25. Platz. Am Ende des Jahres erhalten die Top 50 Athleten Preisgelder. Das n├Ąchste Rennen findet bereits am 14. Juli in Vitoria-Gasteiz, Spanien, statt. Als wir Sven telefonisch erreichten, war er gut gelaunt wie immer. Er sagte, dass er noch den Gro├čteil seines Gep├Ącks auspacken und dann die Fl├╝ge nach Spanien buchen m├╝sse. Trotzdem werde er sich Zeit nehmen, um seine Erlebnisse in Australien Revue passieren zu lassen und das sch├Âne Land sowie das Rennen in Gedanken zu genie├čen. 

    Wir sind unglaublich stolz auf dich, Sven! Hammer Leistung und alles Gute weiterhin!

     

    Weiterf├╝hrende LINKS: 

    Vorstellung von Sven bei den PRO SERIES - https://proseries.ironman.com/triathletes/sven-wies

    Ergebnisse Cairns https://www.ironman.com/im-cairns-results

    Ranking PRO SERIES - https://proseries.ironman.com/standings#4257225834-447990823

    INFOS zur PRO SERIES - so funktioniert die Pro Series von IRONMAN: https://www.tri2b.com/triathlonnews/detail/article/ironman-lockt-mit-neuer-pro-series-und-einem-17-mio-us-schweren-bonuspool-10154/ 

     

    Datum Artikel: 22.06.2024

Impressionen aus Australien

AthletenTafel der Profis
AthletenTafel der Profis
AthletenTafel der Profis
Bestzeit beim Marathon - Zieleinlauf IM CAIRNS
Bestzeit beim Marathon - Zieleinlauf IM CAIRNS
Bestzeit beim Marathon - Zieleinlauf IM CAIRNS
CheckIn zum Rennen
CheckIn zum Rennen
CheckIn zum Rennen
Gute Laune kurz vorm Start
Gute Laune kurz vorm Start
Gute Laune kurz vorm Start
Marathonlauf in Cairns
Marathonlauf in Cairns
Marathonlauf in Cairns
NRZ Artikel
NRZ Artikel
NRZ Artikel
Sven am Strand von Cairns
Sven am Strand von Cairns
Sven am Strand von Cairns
Sven beim Schwimmtraining unter toller Kulisse
Sven beim Schwimmtraining unter toller Kulisse
Sven beim Schwimmtraining unter toller Kulisse
Svens Rennmaschine von CADEX
Svens Rennmaschine von CADEX
Svens Rennmaschine von CADEX
Svens Wechselbeutel
Svens Wechselbeutel
Svens Wechselbeutel
Urlaubsfeeling :)
Urlaubsfeeling :)
Urlaubsfeeling :)
Vor dem Rennen, in bester Laune
Vor dem Rennen, in bester Laune
Vor dem Rennen, in bester Laune
Was eine Kulisse ! Australien
Was eine Kulisse ! Australien
Was eine Kulisse ! Australien
Zielkanal! Ironman Cairns
Zielkanal! Ironman Cairns
Zielkanal! Ironman Cairns

Unsere Sponsoren

Sponsor Logo Sponsor Logo Sponsor Logo Sponsor Logo Sponsor Logo Sponsor Logo Sponsor Logo