Es geht wieder los

DWL-Rückrundenauftakt in Ludwigsburg, Jugendturniere, NRW-Pokal....



Der DSV98 reist im ersten Spiel des Jahres zum Aufsteiger SV Ludwigsburg. Im 25m-Becken des Stadionbades erwartet die 98‘er ein heißer Ritt wie die bisherigen Ergebnisse des bislang eher glücklosen Aufsteigers vermuten lassen: Mit nur zwei Toren Vorsprung könnten sich der SC Neustadt und SVV Plauen gegen die Schwaben durchsetzen. Denkbar knapp waren auch die Siege der SVK72 und des SC Wedding mit nur einem Tor, gegen den SV Poseidon Hamburg gab es ein Unentschieden.

Seit Ende letzten Jahres verpflichteten die Ludwigsburger Sven Schulz als neuen Cheftrainer. Der 45jährige Chemnitzer, zuletzt beim Düsseldorfer Schwimmclub aktiv, will nun mit Disziplin und neuem Schwung den Klassenerhalt sichern.

Im kleinen Becken des Ludwigsburger Stadionbades steigen die Duisburger als ungeschlagener Tabellenführer deutlich favorisiert ins Wasser, unterschätzen sollte man die Schwaben aber sicherlich keinesfalls.

Trainer Frank Lerner sieht in den kommenden drei Begegnungen richtungsweisende Aufgaben: „Im Ludwigsburger Stadionbad benötigen wir unsere volle Konzentration. Auch wenn wir uns gezielt auf das Spiel im kleinen Becken vorbereitet haben, kommen die kurzen Beckenmasse unserer Spielweise alles andere als entgegen. Die individuelle Klasse unserer Spieler und die mannschaftliche Geschlossenheit sollte uns dennoch zum Sieg verhelfen - allerdings nur, wenn wir konzentriert auftreten.“
Mit Blick auf die weiteren Partien im Januar warnt der Trainer vor Übermut: „Der SVV Plauen wird erbittert um die Revanche kämpfen und bei unseren Krefelder Nachbarn tun wir uns traditionell immer schwer. Alle drei Spiele haben wir noch lange nicht ‚im Sack‘. Da wartet sehr harte Arbeit auf uns.“

Samstag, 13.1.2018
SV Ludwigsburg : DSV98
Stadionbad Ludwigsburg
Berliner Platz 1, 71638 Ludwigsburg

Außerdem in Kürze

Samstag, 13.01.
16:00 Uhr - WSG Oberhausen : DSV98 U16

Sonntag, 14.01.
ab 10:00 Uhr U11 Winterrunde bei SG Essen
ab 13:00 Uhr U14 Turnier bei Poseidon Duisburg
14:30 Uhr BW Bochum : DSV98 U18

Donnerstag, 18.01.
20:45 Uhr - NRW-Pokal - DSV98 III : Bayer Uerdingen II




Newsletter Anmeldung





Profiländerung oder Newsletter abbestellen, klick hier
Okt
09

Wahnsinn!! Sven ist für die WM qualifiziert!

Sven Wies holt beim Ironman Barcelona die Qualifikation zur WM 2019 auf Hawaii - Stephan Petrasch mit neuer persönlicher Bestzeit.


Okt
05

Schwimmer auf Erfolgskurs

Bei den Duisburger Stadtmeisterschaften 2018 sahnten die 98'er wieder reichlich Medaillen ab


Sep
07

David und Udo Greine

Zwei junge und talentierte DWL-Neuzugänge, die ganz sanft integriert werden sollen…


Aug
06

Lovro Roncevic - Kroatische Verstärkung der Abwehr

Auf der Suche nach einem Centerverteidiger sind die 98’er fündig geworden. Vom ostdeutschen Zweitligisten SV Zwickau 1904 wechselt Torjäger Lovro Ron?evi? an die Wedau.


Aug
04

DWL-Neuzugang: Mika van Anholt

Vom SV BW Bochum stößt der 22jährige Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik Mika van Anholt zu den 98’ern.


Jul
09

19jähriger Linkshänder Gabriel Dostlebe wird 98'er!

Der DSV98 bekommt in der DWL ab der kommenden Saison Verstärkung durch den ambitionierten Linkshänder Gabriel Dostlebe.


Copyright © 2018 www.dsv98.de - All rights reserved. Beste Auflösung 1024 x 768, Javascript wird verwendet