DSV98 im NRW-Derby gegen Bayer gefordert

Im Deutschen Wasserball Pokal kommt es zum NRW Derby zwischen dem DSV98 und dem linksrheinischen Nachbarn Bayer Uerdingen 08.

Auch auf die Führungsspieler Philipp Kalberg wird es am Samstag besonders ankommen (von Ronald Oppelt)

Auch auf die Führungsspieler Philipp Kalberg wird es am Samstag besonders ankommen (von Ronald Oppelt)




In dieser Partie trifft der ProA-Aufsteiger DSV98 auf den Absteiger aus Krefeld, um den Einzug in das Viertelfinale des DSV Pokals.
In der letzten Saison gelang den 98‘er der Aufstieg ohne auf den SV Bayer zu treffen, da man in der ProB den ersten Platz erzielte. Nun kommt es im DSV Pokal doch zu diesem Duell.
Die 98‘er konnten bislang in der ProA erst einen Punkt erzielen und hoffen nun im Pokal mit einem Sieg in die nächste Runde einzuziehen.
Auch Bayer Uerdingen blieb bislang in der Liga hinter den Erwartungen zurück.
Beide Teams hoffen daher natürlich auf einen Sieg, um mit neuem Schwung in die kommenden Spiele starten zu können.
 
Die Favoritenrolle liegt am Samstag bei den Jungs aus Duisburg. Die Mannschaften sind sich aus zahlreichen Trainingsspielen bestens bekannt und so wird es am Samstag auch darauf ankommen, wie gut man aufeinander eingestellt ist.
Leider laborieren einige 98‘er immer noch an ihren Verletzungen und Erkrankungen, wodurch Trainer Frank Lerner in der vergangenen Woche nicht mit voller Stärke im Training arbeiten konnte.

Nichtsdestotrotz sieht Center Ulf Ranta dem Spiel gegen seinen ehemaligen Verein mit Vorfreude entgegen und ist froh über die Auslosung. “Zwar steigen wir als Favorit ins Wasser, sollten uns jedoch von den Uerdingern in Acht nehmen und unseren Gegner keinesfalls unterschätzen. Die routinierten Krefelder spielen zuhause und sind immer für eine Überraschung gut. Dennoch sollten wir, bei einem normalen Spielverlauf, in die nächste Runde einziehen!“
 
Auch Nils Elsenpeter, der ebenfalls bereits für die Krefelder die Badekappe schnürte, freut sich auf dieses Duell: „Es ist wie ein Wiedersehen mit der Ex-Freundin, oft mit leicht bitterem Beigeschmack.“
 
47. Deutscher Wasserball Pokal
SV Bayer Uerdingen 08 : Duisburger SV 1898
Wann? 8.12.2018, 14 Uhr
wo? Aquadome, Am Waldsee 25, 47829 Krefeld-Uerdingen
 
Pokalauslosungen:
So 09.12.2018, 16:30 Uhr - SV Krefeld 72 : Waspo 98
Sa 08.12.2018, 16:00 Uhr - Wf Spandau 04 Berlin : SSV Esslingen
Sa 08.12.2018, 16:30 Uhr - OSC Potsdam : SVV Plauen BLU
Sa 26.01.2019, 14:00 Uhr - SV Ludwigsburg SG : Neukölln Berlin
So 09.12.2018, 14:00 Uhr - Spvg. Laatzen : SGW Rh./Pos. Köln
Sa 08.12.2018, 16:00 Uhr - Hellas Hildesheim : ASC Duisburg
Sa 08.12.2018, 14:00 Uhr - SV Bayer Uerdingen : Duisburger SV 98
Sa 08.12.2018, 16:30 Uhr - SV Würzburg 05 : White Sharks Hannover





Newsletter Anmeldung





Profiländerung oder Newsletter abbestellen, klick hier
Mai
30

DSV98 reist nach Köln

Am Samstag treten unsere Bundesligawasserballer um 18:00 Uhr in der Domstadt an.


Apr
05

DSV98 muss gegen Ludwigsburg wachsam sein

"Ludwigsburg ist eine der stärksten Mannschaften der Runde. Für uns ist es wichtig, dass wir gut in die Runde einsteigen, natürlich mit dem Ziel zu siegen."


Mär
21

DSV98 im letzten Heimspiel der Hauptrunde gegen Plauen

Im heimischen Schwimmstadion geht es gegen einen Lieblingsgegener um die letzten zu vergebenen Punkte.


Mär
14

Ausgerechnet jetzt – Ungewollter Trainerwechsel im DWL-Team

Christian Vollmert wird das DWL-Team bis Saisonende coachen, da Frank Lerner sich einer zwingenden Operation unterziehen muss.


Feb
13

Stadtderby am Sonntag - Das Rückspiel

Im Duisburger Schwimmstadion steht am kommenden Sonntag (17.2. um 16:00 Uhr) das Rückspiel des Duisburg-Derbys auf dem Programm.


Feb
12

U18 startet gut in die NRW-Saison

"Es ist zu erwähnen, dass die Jungs eine deutliche Leistungssteigerung seit ihrem letzten Spiel gegen den SV Krefeld 72 erfahren haben. Die Spieler haben großen Kampfgeist und immenses Engagement...


Copyright © 2019 www.dsv98.de - All rights reserved. Beste Auflösung 1024 x 768, Javascript wird verwendet